Loading…
Attending this event?
Saturday, September 21 • 10:30 - 11:30
Bharatanatyam für Anfänger

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Bharatanāṭyam ist der klassische Tanz aus Südindien, der sich aus dem rituellen Tanz der Devadāsīs, der Tempeltänzerinnen und aus dem klassischen indischen Theater entwickelt hat.

Hinsichtlich der Technik und heutigen Aufführungspraxis könnte man Bharatanāṭyam am ehesten mit dem klassischen Ballett vergleichen, zwar sind Bewegungsalphabet und Inhalt des klassischen indischen Tanzes vom Ballett grundsätzlich verschieden, aber die vorgegeben Bewegungsabläufe und die Trainings-Methoden sind ähnlich.

Vier berühmte Musiker und Tanzmeistern aus Tanjavur, Südindien, aus dem 18. Jahrhundert schufen das heutige Repertoire. Dieses umfasst abstrakte und darstellende Tänze in bestimmter Reihenfolge.
Das Bewegungsalphabet des abstrakten Tanzes besteht aus Adavus, das sind bestimmte Bewegungsabläufe, die zu einem vorgegeben Rhythmus in langsamer, mittlerer und schneller Geschwindigkeit ausgeführt werden. Der Rhythmus wird von Lehrer*in mit rhythmischen Silben gesprochen und mit einem Holzstock auf ein Holzbrett geschlagen.

Dresscode:
Baumwoll-Übungs-Sari, Salwar oder Leggings mit T-Shirt. Es wird barfuss getanzt. Haare zurückgebunden, damit das Gesicht frei ist.

Speakers
avatar for Radha Anjali

Radha Anjali

Die Bharatanatyam-Tänzerin Radha Anjali gilt als die prominenteste Vertreterin dieses klassischen indischen Tanzstils in Österreich.Ihre Ausbildung erhielt sie in der Tradition des klassischen indischen Tanzes bei dem berühmten Tänzer Kama Dev sowie bei Kalanidhi Narayanan und... Read More →


Saturday September 21, 2019 10:30 - 11:30
UG: Aktivraum
Feedback form isn't open yet.

Attendees (1)